FLÜGEL
Fach- & Führungskräftevermittlung

Salzdahlumer Straße 196, Gebäude A1
38126 Braunschweig
Tel.: 0531 / 866 95 200
Mail: info@fluegel-fachkraefte.de
Im Rahmen der Personalvermittlung suchen wir für unseren Kunden einen/n

Technischer Redakteur (m/w/d) (KEINE ZEITARBEIT)

Am Standort Goslar ist diese Vakanz bei einem internationalen Unternehmen/Holding zu besetzen.
Wertevermittlung, die beständige Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter und die permanente Weiterentwicklung der Produkte, um weiterhin immer auf dem neuesten Stand zu sein, prägen dieses Unternehmen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:
  • Erstellung neuer technischer Dokumentationen, wie Bedienungsanleitungen, Wartungs- und Reparaturanleitungen, Schulungsmaterial
  • Pflege bestehender Unterlagen der technischen Dokumentation
  • Informationsrecherche
  • Redaktionelle Tätigkeiten (Content-Entwicklung, Erstellung von Text)
  • Entwicklung und Umsetzung anwenderorientierter Darstellung technischer Inhalte
  • Datenpflege, Content Management und Archivierung
  • Erstellen und Bearbeiten von 3D-Grafiken (Explosionszeichnungen) zur Erklärung von Montage- und Wartungsschritten oder Produktfunktionen
  • Konzeptentwicklung für Dokumentationen
  • Koordination von Übersetzungsdienstleistungen
Sie passen zu unserem Kunden, wenn
  • Technisches Verständnis und Fähigkeit zur zielgruppengerechten Vermittlung von Informationen
  • Ausbildung / Studium techn. Redakteur (m/w/d)
  • Software: MS Office, Desktop Publishing, Adobe Acrobat, XML, 3D-Konstruktionsprogramme (AutoCAD, CADdy, Inventor, etc.) => Vorbildung als techn. Systemplaner, techn. Zeichner, Konstrukteur, etc. wünschenswert
  • Kenntnisse über Normen und Gesetze zum Erstellen technischer Dokumentationen
  • Sehr gute Kenntnisse der Orthographie und der Grammatik mindestens der deutschen Sprache
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
Unser Kunde bietet:
  • einen Arbeitsplatz in einem nachhaltig auf Wachstum und Erfolg setzendes Unternehmen
  • leistungsgerechte Vergütung
  • flache Hierarchien, traditionelle Werte und offene Kommunikation
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • vielfältige persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten