FLÜGEL
Fach- & Führungskräftevermittlung

Salzdahlumer Straße 196, Gebäude A1
38126 Braunschweig
Tel.: 0531 / 866 95 200
Mail: info@fluegel-fachkraefte.de
Im Rahmen der Personalvermittlung suchen wir für unseren Kunden einen/n

Referent Unternehmenscontrolling / Business Analyst (m/w/d)

Unser Kunde gehört zu einem der größten internationalen Energiedienstleister und hat die o. g. Stelle zu besetzen. Ein Ziel unseres Kunden, neben seinem Kerngeschäft, ist es seine Mitarbeiter (m/w/d) zu fordern, fördern und weiterzuentwickeln. Ihnen stehen bei unserem Kunden langfristig alle Türen offen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Aufgabengebiet umfasst:
  • Optimierung der Prozesse des Unternehmenscontrollings als Business Analyst
  • Analyse und Optimierung von Geschäfts- und Controllingprozessen auch durch die eigenständige Entwicklung IT-basierter Tools
  • Weiterentwicklung der finanzwirtschaftlichen Datenhaltung und Datennutzung
  • Entwicklung von Tools für die automatisierte Analyse von Hochrechnungen und KPIs
  • Mitwirkung bei der Avacon-Konzernberichterstattung und Konzernsteuerung
  • Performance-Monitoring durch Analysen von GuV, Bilanz, Cash-Flow und weiteren KPIs Eigenverantwortliche übernahme von zeitlich abgrenzbaren Sonderaufgaben in Abstimmung mit der
  • Team-/Bereichsleitung (z. B. Programmierung/Weiterentwicklung des Reportings)
Sie passen zu unserem Kunden:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftsinformatik, vorzugsweise mit Master- oder Diplomabschluss.
  • Sie haben Verständnis für kaufmännische Prozesse und ein breites IT-Wissen, insbesondere über den Aufbau von IT-Systemen, den Umgang mit großen Datenmengen und die Entwicklung von Algorithmen.
  • Sie beherrschen mindestens eine Programmiersprache (z. B. VBA, Python, R, SQL) und haben Kenntnisse im Bereich Data Warehouse und Data Science.
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den MS Office Produkten insbesondere Excel werden vorausgesetzt. Idealerweise besitzen Sie vertiefte Kenntnisse im SAP BW und beherrschen die Grundlagen des SAP FI.
  • Neben einem ausgeprägten analytischen Denkvermögen gepaart mit der Fähigkeit komplexe Sachverhalte adäquat darstellen zu können, sind energiewirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil.
  • Ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Eigeninitiative gehören zu den stellenspezifischen Anforderungen.
Unser Kunde bietet:
  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz
  • überdurchschnittliches Gehalt
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 37 Std./Woche
  • Home Office
  • Vielseitige und interessante Aufgaben in einem spannenden Umfeld
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten im Konzern
  • etc.