FLÜGEL
Fach- & Führungskräftevermittlung

Salzdahlumer Straße 196, Gebäude A1
38126 Braunschweig
Tel.: 0531 / 866 95 200
Mail: info@fluegel-fachkraefte.de
Im Rahmen der Personalvermittlung suchen wir für unseren Kunden eine/n

Referent Betriebswirtschaft - Schwerpunkt Beratung (m/w/d)

Unser Kunde ist einer der größten regionalen Energiedienstleister und hat die o. g. Stelle zu besetzen. Ein Ziel unseres Kunden, neben seinem Kerngeschäft, ist es seine Mitarbeiter (m/w/d) zu fordern, fördern und weiterzuentwickeln. Ihnen stehen bei unserem Kunden langfristig alle Türen offen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Aufgabengebiet umfasst:
  • Verantwortung für Bewertungsfragen im Rahmen von Konzessions- und Kooperationsverhandlungen sowie bei M&A-Projekten (insb. im Strom- und Gasgeschäft)
  • Durchführung und Begleitung von Konzessions- und Netzbewertungen (inkl. Koordination und Erstellung des Mengengerüstes, der Bewertung der Erlösobergrenzen-Übertragung sowie Verhandlungen)
  • Verhandlungsführung bei Netz- und Konzessions- bzw. Kooperationsverhandlungen
  • Durchführung von betriebswirtschaftlichen Analysen
  • Eigenverantwortliche Weiterentwicklung von maßgeschneiderten Geschäfts- bzw. Kooperationsmodellen mit Kommunen im Netzgeschäft
  • Durchführung und Begleitung von Unternehmensbewertungen sowie Wirtschaftlichkeitsrechnungen (auch bzgl. Nicht-regulierten Geschäftsbereichen)
  • Erarbeiten von Entscheidungsvorlagen für das Management in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen
  • Bearbeitung betriebswirtschaftlicher Grundsatzfragen der Regulierung im Netzgeschäft
  • Unterstützung bzgl. Entgeltanträgen, Mittelfristplanung und Berichterstattung
  • Übernahme von zeitlich abgrenzbaren Sonderaufgaben in Abstimmung mit dem Teamleiter
Sie passen zu unserem Kunden:
  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (BWL oder Wirtschaftsingenieur)
  • Berufserfahrungen im Bereich Unternehmensbewertungen und M&A-Projekten - vorzugsweise in der Anreizregulierung bzw. Netzwirtschaft, gern auch im Rahmen von Prüfungs- und Beratungstätigkeiten
  • Kenntnis des aktuellen regulatorischen Rahmens sowie der Handlungsfelder im Regulierungsmanagement
  • Verhandlungserfahrungen
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sprachkenntnisse in Englisch sowie sehr gute Kenntnisse von SAP CO/FI/BI
  • Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strategisches Denkvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise gepaart mit hohem Engagement, Durchsetzungsvermögen, hoher Belastbarkeit und einem hohen Maß an sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit
Unser Kunde bietet:
  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz
  • Vielseitige und interessante Aufgaben in einem spannenden Umfeld
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Ein attraktives Gehalt
  • 37 Std./Woche
  • Die Möglichkeit auf teilweise Home Office
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten im Konzern
  • Etc.